22 Beiträge im “Gästebuch

  1. Hallo, mein Name ist Jack, ich bin ein brauner Labrador-Rüde und werde bald 1 Jahr alt. Ich bin Frauchens Ersthund und von Geburt an gesundheitlich angeschlagen. Daher war es für Frauchen sehr erleichternd, jemanden (Anne Kollmann) gefunden zu haben, die ihr mit gutem Rat und Tat zur Seite steht. Seit Herbst 2013 besuchen wir die Hundeschule, haben mit viel Freude den Welpen- und Aufbaukurs durchlaufen. Mit ebenso viel Spaß trainieren wir gerade im Fortgeschrittenenkurs. Aber nicht nur der Erfolg am Erlernen zeichnet dich/euch aus. Vor allem das familiäre Miteinander, „gemeinsam“ durch Freud und Leid zu gehen, tut einfach gut! Liebe Hundeschule, liebe Anne schön, dass es euch gibt und vielen Dank! Jack u. Barbara

  2. Hallo Anne,
    jetzt geht schon unser zweiter Kurs zu Ende und es ist an der Zeit dir ein großes dickes DANKE zu sagen, was du für unsere Hunde und vor allem für uns getan hast.
    Wir haben gelernt das unser sogenannter „Problemhund“ wir auch mit unserem Fehlverhalten ihn vielleicht erst dazu gemacht haben.
    Statt die Hunde im Garten zu verstecken…….
    rauszugehen um andere Hunde kennenzulernen und vor allem erst mal seinen Hund zu verstehen lernen.
    Du hast uns gezeigt wie man mit liebe und geduld aber auch mit strenge und klaren Befehlen auch einem 10 Jahre alten Hund noch etwas beibringen kann und man mit seinen Hunden auch mal richtig Spaß haben kann.
    Wir sind echt froh das wir uns entschieden haben deine Hundeschule zu besuchen.
    DANKE für alles
    Erika und Richard mit Samui und Josef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.